Die unmögliche Weite

– Drehbuch

13. August 2022 | 15:00 – 16:00 Uhr

14. August 2022 | 13:30 – 14:30 Uhr | Autorenlesung im Anschluss

Ort: Städtische Bühnen

 

Von Christian Winkler

Szenische Einrichtung: Franz von Strolchen

 

Zum Teil in englischer Sprache

Bei einem „First-Table-Read“ wird Christian Winklers noch unveröffentlichtes Filmdrehbuch zum ersten Mal vor Publikum gelesen. Die Zuschauer*innen erleben, wie ein Drehbuch, dessen Themen der Flucht und Solidarität aktueller nicht sein könnten, als Lesung inszeniert wird, lange bevor die Arbeiten am Film begonnen haben – in Zeiten von Streaming-Plattformen ein beinahe unerhörtes, analoges Privileg.

-> Zum Ticket Shop.

Das Ticket gilt am 14. August 2022 auch für die anschließende Lesung mit dem Autor um 14:30 Uhr.