Falten im Anthropozän

– eine Coming-of-Golden-Age Komödie

13. August 2022 | 13:30 – 14:30 Uhr | Autorinnenlesung im Anschluss

14. August 2022 | 15:00 – 16:00 Uhr

Ort: Städtische Bühnen

 

Von Barbara Kadletz und Ursula Knoll

Einst waren sie ein „One-Hit-Wonder“, nun sind die „Bella Ciaos“ jenseits der 80 und tingeln, betreut von einer Pflegerin, von Festzelt zu Festzelt. Die Altersarmut und die Angst, in Vergessenheit zu geraten, machen den in die Jahre gekommenen Schlagerstars Beine. Ein anstrengendes, aber effizientes Modell der Altersversorgung.
Wären da nicht die Demenz der Pflegerin, das Aktienzocken eines Bandmitglieds, der Energiehunger der globalen Weltwirtschaft und die Narrenfreiheit des Altwerdens.
Während sie auf der Bühne über die Liebe und das Glück singen, sieht die Realität der Band zunehmend düster aus. Anstelle von Anfragen stapeln sich die unbezahlten Rechnungen. Sie verlieren ihre Wohnung und stehen buchstäblich am Abgrund, als sich das Schicksal für die skurrilen „Best Ager“ doch noch einmal wendet.

-> Zum Ticket Shop.

Das Ticket gilt am 13. August 2022 auch für die anschließende Lesung mit den Autorinnen um 14:30 Uhr.