Künstler*innen

Nick Romeo Reimann

(c) Julia Windischbauer

Nick Romeo Reimann, arbeitet als Schauspieler am Volkstheater Wien. Während seines Studiums an der Otto Falckenberg Schule gastierte er mehrfach an den Münchner Kammerspielen, spielte Rollen in Filmproduktionen und produzierte unter verschiedenen Pseudonymen Musik.  Es folgten Arbeiten mit Claudia Bauer (Berliner Theatertreffen 2022, ausgez. mit dem 3 Sat Preis), Kay Voges, Sophia Süßmilch, Lennart Boyd Schürmann und vielen anderen. Er arbeitet als Choreograf gemeinsam mit der Künstlerin Anna Witt an der Performance und Video Installation „Routineübung 2022″ für die Gruppenausstellung „What can be done“. Nicks Musikprojekt hatte Auftritte an der Volksbühne Berlin. Die mit Olivia Scheucher gemeinsam entwickelte Show „fugue four : response“ eröffnete das Porn Film Festival Vienna 21 und wurde danach fest in den Spielplan des Volkstheater Wien aufgenommen.

Bei Hin & Weg mit:

KünstlerInnen