Künstler*innen

Johanna Orsini-Rosenberg

(c) Ingo Pertramer

Ausbildung: 1987–1991 Mozarteum Salzburg

Auszeichnungen u.a.: Schauspielpreis Diagonale 2013; Tiger Award IFF Rotterdam für Soldate Jeannette 2013 (R: Daniel Hösl)

Bisherige Theaterarbeiten u.a. für: Burgtheater Wien, Salzburger Festspiele, Volkstheater Wien, Schauspielhaus Graz, Stadttheater Klagenfurt, Landestheater Linz, Rabenhoftheater Wien, TAG Wien; freie Theaterarbeiten u.a. mit Texten von H.C. Artmann, Konrad Bayer, Fritz von Herzmanovsky-Orlando, Friederike Mayröcker

Zahlreiche Kinofilmarbeiten u. Fernsehproduktionen

www.johannaorsinirosenberg.com

Bei Hin & Weg mit:

KünstlerInnen