Alexander Smirzitz

(c) Frieder Unselt

22. August 2021: 13:30 – 14:30  Uhr
Ort: Städtische Bühnen (Spielort wird bekannt gegeben)

Alexander Smirzitz, geboren 1998 in Wien, studierte nach der Matura kurz und mit überschaubarem Elan Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien, bevor er im März 2020 sein Schauspielstudium am Mozarteum in Salzburg begann. Er ist auch als Autor tätig; am Theaterfestival HIN & WEG 2019 wurde sein Stück „@LEX!“, welches in Zusammenarbeit mit Leah Winzely und dem Theaterensemble UMAMI entstanden ist, aufgeführt. Im Jahr darauf wurden seine Stücke „Ich bin nicht … Claas Relotius“ und „MK 19 25 4“ als szenische Lesungen eingerichtet. Wenn er Liebeskummer hat, schreibt er auch gerne an seinen Liedern.

 

Dauer: ca. 60 Minuten

-> Zum Ticket Shop.