Chris Pichler

(c) privat

Datum:    15. August 2020
Zeit:         13:00 – 15:00 Uhr
Ort:          ganz privat

Chris Pichler ist eine mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Schauspielerin, Sprecherin, Sängerin, Regisseurin und Autorin. Sie begann am Deutschen Nationaltheater Weimar, war am Wiener Volkstheater, Theater in der Josefstadt, Schauspiel Frankfurt, Schauspiel Dortmund, Hans Otto Theater Berlin Potsdam, Staatstheater Meiningen engagiert. Außerdem gastiert sie an weiteren Bühnen und Festivals wie Berliner Ensemble, Hamburger Schauspielhaus, Staatsoper Berlin, Ruhrfestspiele Recklinghausen, Musikverein Wien, Hessisches Staatstheater.
Mit ihren Soloprogrammen, die sie selbst entwickelt, allen voran: Romy Schneider – Zwei Gesichter einer Frau (Schauspielerin des Jahres ORF Ö1), Ich – Marilyn, Sissi – Kaiserin der Herzen, Jackie (Kulturhauptstadtpreis Linz 09), Molly Bloom; ist sie europaweit an Theatern und zu Festivals eingeladen. Seit 2014 am Hessischen Staatstheater Wiesbaden.
Sie schreibt Libretti und realisiert Musikproduktionen und Kinderkonzerte u. a. für den Musikverein Wien, die Staatoper Berlin, die Internationalen Maifestspiele Wiesbaden und inszeniert auch Opern.
Chris Pichler verfügt über ein umfangreiches Liedrepertoire und hat darüber hinaus einen Lehrauftrag „Schauspiel für Opernsänger“ an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien (mdw).
Den Zusehern ist sie aus zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen bekannt. Zuhörer kennen ihre markante Stimme aus Hörbüchern und vielen Hörspielen deutschsprachiger Rundfunksender.

-> Zum Ticket Shop.