KünstlerInnen

Lisa Fertner

(c) Herwig Krawinkler

Bereits während ihrer Schauspielausbildung spielte die gebürtige Wienerin Lisa Fertner regelmäßig in Theaterproduktionen in München und wurde 2017 mit dem Lore Bronner Preis (Nachwuchsförderpreis für Darstellende Kunst) ausgezeichnet.

Sie spielte unter anderem im Stadttheater Weilheim, Kammerspiele München und im Junge Theater Augsburg. Zuletzt war Lisa sowohl im S’ensemble Theater Augsburg mit dem Solostück „Erste Stunde“ von J. Menke-Peitzmeyer sowie im Altstadttheater Ingolstadt mit dem Solostück „Effi Briest“ von T. Fontane zu sehen.

Alle weiteren Infos finden Sie unter lisa.fertner.com !

Bei Hin & Weg mit:

KünstlerInnen