Künstler*innen

Margarete Schuler

(c) Andreas Neckritz

Margarete Schuler wurde 1966 in Tirol geboren. Ihr Studium der Anglistik und Germanistik an der Universität Innsbruck schloss sie als Magistra der Philosophie, ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch als Diplomschauspielerin ab. Nach ihrem Engagement an den städtischen Bühnen Graz wurde sie 2002 zur Professorin für Schauspiel an die HFS Ernst Busch berufen. Sie ist Gastprofessorin an der Central Academy of Drama Beijing, der Shanghai Theatre Academy und der Nord Universität Bodö. Sie war Prorektorin und leitet seit 2019 die Abteilung Schauspiel an der „Busch“. Ihr Buch „ Grundlagen der Schauspielkunst“ ist im Henschel Verlag erschienen.

Bei Hin & Weg mit:

KünstlerInnen