Loreley (Sinking Ships)

(c) Adobe Stock

20. August 2022 | 15:00 – 16:00 Uhr

21. August 2022 | 13:30 – 14:30 Uhr

Ort: Städtische Bühnen

 

Von Fink Kleidheu (Text) und Tilman Rammstedt (Lyrics)

Loreley erzählt die Geschichte von Lily und Lucas, die beiderseits des Flusses im Oberen Rheingraben aufwachsen und durch den gemeinsamen Kampf gegen ein Atomkraftwerk zusammenfinden. Enttäuscht von der mangelnden Durchschlagskraft der Protestbewegung und der Ignoranz ihrer Familien, überschreiten sie die Grenzen der Legalität. Schon bei ihrer ersten illegalen Aktion verursachen sie jedoch einen tragischen Unglücksfall, der eine Kettenreaktion auslöst und sie zu einer fluchtartigen Reise in Richtung Nordsee nötigt, wo sie nie ankommen werden.
Fink Kleidheu und Bachmann-Preisträger Tilman Rammstedt beschäftigen sich augenzwinkernd mit deutscher Untergangs-Romantik und krisengeschüttelter Neuzeit, privatem und globalem Schicksal.

-> Zum Ticket Shop.