Kommt ein Mädchen geflogen

– Poetisches Märchen über die wundersamen Abenteuer eines hinreißend frechen Mädels

AUCH UND EXTRA FÜR KINDER

(c) Michaela Krauss-Boneau

21. August 2021: 15:00 – 16:00 Uhr

22. August 2021: 16:00 – 17:00 Uhr

Ort: Alte Bäckerei (Innenhof)

 

Theater für die ganze Familie ab 7 Jahren

(Teilnahme für Kinder nur in Begleitung einer Aufsichtsperson möglich)

 

Konzept & Regie: Kari Rakkola
Mitwirkende: Carlos Delgado Betancourt (Schauspiel), Hanna Victoria Bauer (Schauspiel), Deborah Gzesh (Schauspiel), Tanju Kamer (Schauspiel), Walter Nikowitz (Musik), Kari Rakkola (Regie und Schauspiel)

Sehr frei nach skandinavischen Märchenstoffen erzählt die Theatergruppe „Zenith Productions für Theater und Musik“ die abenteuerliche Geschichte des frechen und mutigen Mädchens Liina.

 

Ein Blitz fährt in Liinas Elternhaus – und die Familienmitglieder werden in alle Himmelsrichtungen geschleudert. Der Vater landet irgendwo im Norden, die Mutter im Süden, der Bruder im Marmarameer, die Oma im Gebirge und Liina im Donaukanal. Liina ist jetzt völlig auf sich alleine gestellt. Auf der Suche nach ihrer Familie gerät sie in verschiedene absurde Situationen und hat merkwürdige Begegnungen mit Bürgern und Bettlern, Polizisten und Geistlichen. Schließlich trifft Liina auf einen Zirkus.

 

Eine ereignisreiche Reise voller fantasievoller Bilder, plastischer Rauminstallationen, Lieder, Musik und herzhaftem Lachen.

 

Dauer: ca. 60 Minuten

-> Zum Ticket Shop.