DIE BANK

(c) Martin Guggisberg

13. August 2022 | 16:30 – 17:35 Uhr

14. August 2022 | 16:30 – 17:35 Uhr

Ort: Naturbühne

 

Von Beatrice Stebler

Regie: Eveline Ratering

Mit: Ruth Schwegler, Sofia Elena Borsani

Musik: Anna Trauffer

Technik: Andi Luchsinger

Ausstattung: Marina Landolt

Grafik: Bertilla Spinas

Oeil Extérieur: Ingo Ospelt

 

Eine Produktion des Verein KulturFutur – Schweiz

Ruth, eine Mutter ohne Tochter, will vergessen. Meret, eine verlassene Tochter mit drei Kindern, ist auf der Suche nach ihrer Mutter. Die beiden Frauen treffen sich Tag für Tag auf einer Bank. Zufällig oder nicht? Stück für Stück nähern sich die beiden an, tauchen ein in ihre Geschichten, suchen die Nähe und fürchten sich davor.
Die Musikerin Anna Trauffer mischt sich mit Kontrabass und Gesang in den Dialog der beiden Frauen ein, begleitet ihre Erinnerungen, Sehnsüchte und Hoffnungen, macht Ungesagtes hörbar.

-> Zum Ticket Shop.