„1000 Briefe von dir und 1000 Wünsche von mir“

– Franz K. & Milena J.
Eine Liebesgeschichte in Schattenbildern

(c) Martina Winkel

14. August 2021: 21:30 – 22:00 Uhr

15. August 2021: 21:30 – 22:00 Uhr

Ort: Zetschenwiese beim Strandbad

 

Konzept & Spiel: Martina Winkel
Musik: Max Nagl

Am 14. August des Jahres 1920 nahm Franz K., Versicherungsangestellter und Autor, den Frühzug aus Prag, um in Gmünd seine Geliebte, die Journalistin Milena J. zu treffen, die von Wien mit der Bahn anreiste.
Dieses Rendezvous, eine der wenigen persönlichen Begegnungen des Liebespaares, das seine intensive Beziehung vor allem in einem dichten Briefwechsel ausdrückte, war ein kritischer Wendepunkt…

 

Haargenau 101 Jahre später folgen assoziative Schattenbilder den brieflichen Spuren der komplexen Liebesgeschichte, begleitet von den Saxophonklängen der Musik Max Nagls, die Zwischenräume der Erinnerung öffnet.

 

Dauer: ca. 30 Minuten

-> Zum Ticket Shop.