The Deadpan Dynamites – The Art of the Gag

(c) TimTom

07. August 2020: 20:00 – 21:00 Uhr

08. August 2020: 20:30 – 21:30 Uhr

Ort: Herrenseetheater

 

in Englischer Sprache

 

von TOXIC DREAMS (NESTROY-Preisträger 2019) und der Wiener Tanz- und Kunstbewegung

 

Mit: Yosi Wanunu, Roland Rauschmeier, Markus Zett
Live Piano: Vojtech Prochazca
Stage Manager: Michael Strohmann
Set: Roland Rauschmeier
Text: Yosi Wanunu
Assistenz: Amelie Finan
Produktion: Kornelia Kilga

Werden Sie Zeuge des verzweifelten Versuchs zweier alternder Herren, komisch zu sein.

 

Auf der Bühne zwei Herren, nicht zu jung und nicht zu mager. Ihrem Versuch, dem Publikum Gags vorzuführen, die ursprünglich von jungen, trainierten Comedians gespielt wurden, stehen Alter und Körperbau und auch ihre mangelnden technischen Fertigkeiten in Slapstick Comedy im Weg. Der Konflikt zwischen der physischen Existenz der beiden Spieler und der gestellten Aufgabe bildet das eigentliche Zentrum der Aufführung.
Im Verlauf des Stückes werden die Gags größer, technisch anspruchsvoller, und ambitionierter hinsichtlich des Bühnenapparatus. Unweigerlich muss dies zum kolossalen Versagen bei der Ausführung der Gags führen.
Was da auf der Bühne stattfindet, ist die Sisyphusarbeit der beiden Schauspieler verzweifelt das Publikum zum Lachen zu bringen. Die Gags werden immer größer und gefährlicher und die Wahrscheinlichkeit zu versagen umso möglicher.
Die ausgeführten Gags sind Klassiker der Comedy-Routine sowie einige herausragende Gags aus der Geschichte des Stummfilms und früher Hollywood-Tonfilme. Doch bald verlassen die Spieler die narrative Struktur der Vorlagen und begeben sich in eine in ihrer Wiederholung und Stille beinahe beklemmende Situation. Ihr Fokus verschiebt sich vom Witz zu Arbeit, Schweiß und Mühe und zu der Wiederholbarkeit eines Gags inhärenten Gefährlichkeit.

 

Dauer: ca. 60 min

-> Zum Ticket Shop.

TEASER