KünstlerInnen

Walther, Soyka

(c) privat

Walter Soyka, Jahrgang 1965, ist unbestrittener Großmeister der Knöpferlharmonika und gleichermaßen Schriftgelehrter wie Freigeist der Wiener Musik. Nach zwei Jahrzehnten bei Roland Neuwirths Extremschrammeln gehört er nun zahllosen Ensembles zwischen Tradition und Avantgarde an, seit 2008 auch der Molden-Band. Er komponiert, arrangiert und produziert, kurzum ein bienenfleißiger Musiker der vor, wie hinter den Kulissen bei unzähligen Projekten tätig ist. Bei theaterfink ist er bereits seit der ersten Produktion dabei und prägt diese in künstlerischer Weise mit.

Bei Hin & Weg mit:

KünstlerInnen