KünstlerInnen

Benita Martins

(c) Marco Sommer

Benita Martins wurde 1996 in Wien geboren. Erste Schauspielerfahrungen sammelte sie während ihrer Jugend in einer Laientheatergruppe. 2016 war sie bei Martin Kušejs Inszenierung der „Hexenjagd“ am Burgtheater in Wien im Chor zu sehen. 2017 wirkte sie bei SIGNA, einem dänisch-österreichischen Performance-Kollektiv, im Stück „Das Heuvolk“ am National Theater Mannheim mit. Kurz drauf begann sie an der MUK ihr Schauspielstudium.

Bei Hin & Weg mit:

KünstlerInnen