Mär und mehr. Von der See

(c) pixACTly

15. August 2020: 16:30 – 17:40 Uhr

16. August 2020: 17:30 – 18:40 Uhr

Ort: Schiff

 

Von und mit Alessandra Ehrlich

Theater an Board Hamburg

Inszenierung: Danielle Strahm

Alles nur Seemannsgarn?

 

Viele Menschen sind fasziniert von der See. Manche von ihnen werden ihr Leben lang zur See fahren. Manche von ihnen schreiben Geschichten über sie. Eben diese Erzählungen, Gedichte, Lieder verbindet Alessandra Ehrlich in diesem Theaterabend mit ihren eigenen Abenteuern, die sie als Schiffsjunge an Bord von legendären Segelschiffen erlebt hat. Sie hat in der Takelage Akkordeon gespielt, im nördlichen Eismeer mit Eisbären gekämpft, Stürme auf dem Atlantik bezwungen, Moby Dick im fluoreszierenden Plankton gesehen und Seeräuber Blackbeard verführt. Oder ist das alles Seemannsgarn?

 

Dauer: ca. 70 min

-> Zum Ticket Shop.