Lukas Watzl

(c) privat

Datum:    18. August 2018
Zeit:         13.00 Uhr
Ort:          Familie Egger

Geboren 1990 in Graz.
Schauspielstudium am Max Reinhardt Seminar in Wien bei Susanne Granzer, Cornelius Obonya und Nicholas Ofczarek. Diverse Theaterproduktionen während des Studiums u.a. mit Felix Hafner und David Stöhr. Seit 2016 tätig als freier Schauspieler, u.a. in Mittelschichtblues (David Lindsay Abaire, Regie: Ingo Berk) und Der  Trafikant (Robert Seethaler, Regie: Sebastian Schug) am Wiener Volkstheater und Frühlingserwachen (Frank Wedekind, Regie: Evgeny Titov) am Landestheater Linz. Außerdem tätig für Film: Licht (R.:Barbara Albert), Zauberer (R.: Sebastian Brauneis), Cops (R.: ISTVAN alias Stefan A. Lukacs) und Fernsehen: Soko Kitzbühel, Schnell Ermittelt, Vier Frauen und ein Todesfall, Vorstadtweiber u.v.m.

 

Lukas Watzl liest aus seinem Lieblings.Stück

Zusatzkarte zum Tagespass erforderlich