KünstlerInnen

Gerhard Kainzner

(c) privat

Geboren in Finkenberg/Tirol, arbeitet nach seiner Ausbil­dung an der Schnitzschule Elbigenalp als Bildhauer. Seine Auftragsarbeiten reichen von Holz- und Betonskulpturen, Bühnenbildausstattungen, Filmaus­stattung („Freiheit des Adlers“, R: Andreas Hofer) bis zu übergroßen Werbe­figuren. In den letzten Jahren galt sein Interesse immer mehr der Malerei und er studierte bei der Art Didakta in Innsbruck bei Prof. Martinz, Michael Defner und Helmut Nindl. Ausstellungen u.a. in Uderns, Tux, Mayrhofen, Schwaz, Mödling, Wien und Innsbruck. Mitbegründer des Theaterfestivals STEUDLTENN.

Bei Hin & Weg mit:

KünstlerInnen