Category
kf
About This Project

KünstlerInnen

Lisa Fertner

(c) Niklas Vogt

Bereits während ihrer Schauspielausbildung spielte die gebürtige Wienerin Lisa Fertner regelmäßig in Theaterproduktionen in München und wurde 2017 mit dem Lore Bronner Preis (Nachwuchsförderpreis für Darstellende Kunst) ausgezeichnet.
Seit ihrem Abschluss war es ihr ein Anliegen vielseitige Spielerfahrungen zu sammeln – vom klassischen Stadttheater, politischen Diskurstheater, Kinder-, Freilicht-, Tournee- und Krimitheater, bis hin zu Soloperformances, Lesungen und Improvisationstheater. Stationen waren unter anderem das Stadttheater Weilheim, Kammerspiele München und das Junge Theater Augsburg.
In der Spielzeit 19/20 ist Lisa Fertner im S’ensemble Theater Augsburg mit dem Solostück „Erste Stunde“ von J. Menke-Peitzmeyer sowie im Altstadttheater Ingolstadt als „Effi Briest“ (T. Fontane) zu sehen.

Bei Hin & Weg mit:

KünstlerInnen