KünstlerInnen

Ernst Molden

(c) Daniela Matejschek

Ernst Molden, geboren 1967 in Wien, arbeitete zunächst als Polizeireporter bei der „Presse“ und als Dramaturg am Wiener Schauspielhaus bei Hans Gratzer. Seit 25 Jahren als Liedermacher und Dichter tätig. Schrieb Romane, Essaybände, Theaterstücke und brachte bislang rund 15 Alben mit seinen Songs heraus. Mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem österreichischen Förderungspreis für Literatur für seine Romane und mit dem Amadeus Award für seine Songs. Sein Singspiel HAFEN WIEN wurde für den Nestroy nominiert. Ernst Molden lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in Wien-Erdberg.

Bei Hin & Weg mit:

KünstlerInnen