KünstlerInnen

Corvin Hummer

(c) Trixi Kovats

Corvin Hummer wurde am 06.05.1997 in Wien geboren und ist dort bis dato aufgewachsen. Er hat seine schulische Ausbildung an der evangelischen Volksschule am Karlsplatz und am Schottengymnasium genossen. Seit 2016 studiert er im Studiengang Schauspiel am Max Reinhardt Seminar in Wien. Das freut ihn sehr. Bisher war er zu sehen in Max Frischs „Andorra“ im Theater Drachengasse, in „Zwillingssterne“ von Florence Read im Neuen Wiener Volkstheaterfestival und diversen Regiepraktika des Max Reinhardt Seminars. Er ist überdies ein begnadeter Maler, Pianist und Dichter, jedoch bisher unentdeckt geblieben.

Bei Hin & Weg mit:

KünstlerInnen