BITTE NICHT BERÜHREN

(c) kollekTief

„fünf junge menschen, für zwei wochen, in fünf boxen, auf der suche nach dem direkten kontakt: unmittelbar, körperlich und ohne skepsis.“

Für die Isolationszeit von 14 Tagen sind beim Feriendorf Königsleitn Container aufgestellt und werden vom Ensemble ab 1. August bewohnt. Täglich finden zu bestimmten Zeiten Zwischenperformances statt. Der genaue Tagesablauf ist nachstehend verlinkt. Das Projekt ist von 1.-15. August 24 Stunden täglich frei zugänglich.

 

Abschlussperformance: 15. August 2020: 20:30 – 22:00 Uhr im Herrenseetheater 

(Für die Abschlussperformance ist ein Ticket erforderlich.)

 

Idee und Produktion: kollekTief

 

Mit: Alina Schaller, Anna Marboe, AntoN Widauer, Tilman Tuppy, Felix Kammerer

Musik: Florentin Bergsmann

Lichtdesign: Sabine Wiesenbauer

Tontechnik: Robert Bastecky

Produktionsleitung: Amelie Wimmer

„je in eine box gesperrt leben, schlafen, essen und arbeiten diese fünf in litschau im waldviertel, um nach 14 tägiger selbstisolation in einer finalen gemeinsamen performance auf der bühne szenen und begegnungen zu zeigen, die das publikum in den letzten monaten in dieser form vermisst hat.

 

zwei wochen völlige isolation! der kontakt zur außenwelt; abgeschnitten. nur eine glasscheibe bietet einblick in die einzelnen lebens- und schaffens-räume der isolierten. um nicht in der einsamkeit verloren zu gehen, erzählen sie einander täglich neue geschichten in tanz, gesang, erzählung und spiel. dieses ringen mit dem zustand der isolation und dem verlust der „normalität“ kann vor ort, insgesamt 336 stunden, mitverfolgt werden.

 

um auch den zusehenden die isolationswelten der performerinnen und performer erfahrbar zu machen, werden alle boxen nach diesen zwei wochen für das publikum begehbar sein – ein rundgang durch ausstellungsräume, ein besuch der einsamkeit anderer.“

(Text: kollekTief)

Live Updates und Stories auf: www.instagram.com/theatergruppe_kollektief/

-> Zum Ticket Shop.

Tagesablauf:

(Grundstruktur)

09:00     Weckruf

09:15     Frühstück

09:45     Ritual

14:00     Mittagessen

19:00     Abendessen

20:15     Ritual

20:45     Performances

23:00     Nachtzeichen

Mit Unterstützung von:

GEA

Papierflieger

InnoCont