Thyl Hanscho – Dramatiker*in Residence

(c) Günther Othmar Ebenauer

Datum:    12. und 19. August 2018
Zeit:         15:00 Uhr
Ort:          Puchermannhaus in Hörmanns

Geboren 1994 in Klagenfurt am Wörthersee, studierte nach der Matura Philosophie an der Hauptuni Wien, bevor er im Oktober 2016 sein Studium der Theaterregie am Max Reinhardt Seminar begann. Er ist Mitbegründer des Wiener Theatervereins „TheaterArche“. Bisherige Arbeiten inkludieren Regieassistenzen, Dramaturgie und Regie u. a. im Ateliertheater Wien, Theater Brett, offTheater, Schauspielhaus Wien sowie das unter Werkauftrag des „Theater-zum-Mitnehmen“ verfasste Stück „Der Stein des Sisyphos“.

Unser Dramatiker*in Residence liest aus seinem während seiner Zeit in Litschau entstandenen Werk.

Diese Veranstaltung ist im Tagespass inkludiert.